Neuerscheinung! 

Lockruf der Kulturlandschaft
Geschichten aus dem Jagdrevier
24 Jagderzählungen, Illustrationen von Karen Kunkel, Hardcover, 216 Seiten, Format 13,2 x 21 cm, Verlag Neumann-Neudamm 2019, ISBN 978-3-7888-1978-1 
19,95 Euro

 „Ich jage aus purer Freude. Ich jage aus einer innigen Verbundenheit mit der
Natur, aus tief empfundener Liebe zu Pflanzen und Tieren, aus begehrlicher Lust
auf Rehrücken und Rollbraten aus der Schwarzwildrippe.
Nie fühle ich mich der Natur näher als auf der Jagd, genauer gesagt: meiner Natur näher.
Und das auch inmitten der vom Menschen geformten Kulturlandschaft.“

Ab sofort überall im Buchhandel.
Sie können das Buch auch direkt beim Autor bestellen und erhalten ein handsigniertes Exemplar, auf Wunsch mit namentlicher Widmung („Für Max Mustermann“ o.ä.), zum Preis von 19,95 Euro zzgl. 2,00 Euro für Verpackung und Versand.
Hier geht’s zum Bestellformular.

Denn wer da hat, dem wird gegeben 

Taschenbuch, 272 Seiten, CMZ Verlag Rheinbach b. Bonn März 2017, ISBN 978-3870621995, 12,95 EUR
(Kriminalroman, auch als Kindle E-Book)

 

Irgendwo an der Ostsee soll eine mondäne Urlaubsanlage entstehen, die „Bernsteinstadt“. Mit Wellnesshotels, Yachthafen und exklusiver Flaniermeile. Diese Idee hat natürlich nicht nur Freunde, ganz im Gegenteil: Kleinbetriebe sollen weichen, eine Bürgerinitiative kämpft für den Erhalt der Küstenlandschaft und zwielichtige Investoren wollen sich das Grundstück unter den Nagel reißen. Polizeiseelsorger Tom Schroeder stößt auf verborgene Netzwerke und die ganz alltägliche Korruption. Und findet nach und nach heraus, worum es wirklich geht.

Pressestimmen

Erhältlich überall im Buchhandel und online z.B. bei amazon oder Buch7
Trailer zum Buch bei YouTube

Dornen und Disteln soll er dir tragen

Taschenbuch, 270 Seiten, CMZ Verlag Rheinbach b. Bonn November 2017, ISBN 978-3870622794, 12,95 EUR
(Kriminalroman, auch als Kindle E-Book)

 

Wo die Peene in die Ostsee mündet und nachts wieder der Wolf jagt, ist wirklich Hinterland. Gigantische Rapsfelder und Windparks prägen diese Landschaft. Drei Moorleichen am Waldrand sind ein Zufallsfund. Wer waren die Männer? Russische Zwangsarbeiter, ermordet in den letzten Kriegstagen? Ein heikler Fall für die Kripo und Polizeiseelsorger Tom Schroeder. Aber die neue Hauptkommissarin mit dem festen Händedruck stammt aus der Gegend, und manch einer im Dorf scheint sich zu erinnern. Nur redet niemand – bis ein weiterer Mord geschieht: Der Mitarbeiter einer dubiosen Fondsgesellschaft wird erschossen. Und plötzlich nimmt der Fall eine unerwartete Wendung, denn es gibt eine Verbindung zu den Toten im Moor. 

Pressestimmen

Erhältlich überall im Buchhandel und online z.B. bei amazon oder Buch7
Trailer zum Buch bei YouTube

Publikationen von Volker Pesch – Gesamtverzeichnis

Eine vollständige Liste aller Publikationen von Volker Pesch finden Sie hier.