Herzlich willkommen auf volkerpesch.de, dem Blog über Natur und Jagd in den Medien.

Betreiber und Autor Volker Pesch arbeitet und schreibt neugierig und belehrbar, ohne ideologische Scheuklappen und immer mit offenem Visier. Als Pirschgänger, Trüffelschwein und Perlentaucher in allen Medien, in denen es um Natur und Jagd geht. Nicht zuletzt versteht er sich auch als Redakteur für fremde Federn respektive Tastaturen. Gern werden Beiträge anderer Blogger und Autoren veröffentlicht. Hier geht’s zur Kontaktseite.

Natur und Jagd in den Medien

Natur und Jagd in den Medien – das meint hier die unterschiedlichen Printmedien, Fernsehen und Hörfunk, das Internet in allen Formen und die sog. Sozialen Medien. Aber auch die direkte Kommunikation in Begegnungen und das unmittelbare Erleben von Natur und Jagd.

Die Beiträge ordnen sich in 5 Rubriken:

  • Fundstücke: kurze, oft aktuelle, manchmal kommentierte Hinweise auf Beiträge über Natur und Jagd in den Medien (Lesens- und Wissenswertes, Kurioses, Nachdenkliches, Lustiges, …)
  • Bücherwald: Rezensionen (meist Empfehlungen, gelegentlich Verrisse)
  • Angelesen: Teaser für Artikel an anderen Erscheinungsorten, mit Links zum Weiterlesen
  • Gastbeiträge: Beiträge anderer Autoren und geteilte Blogs
  • Pirschgang auf Abwegen: Volker Peschs Kolumne zum Blog

Bitte kommentieren!

Alle Beiträge lassen sich teilen, gerne auch diskutieren und kommentieren, letzteres nach Freigabe durch den Administrator: In diesem Blog soll nicht anonym gepöbelt, gehetzt oder diffamiert werden! Keine Sorge, alle Daten sind sicher und werden nicht weitergegeben, es gilt die neue DSGVO. Zum Schreiben eines Kommentars bitte in der Unterzeile des jeweiligen Beitrags auf „Kommentare“ klicken, sofern das Feld noch nicht geöffnet ist.

Etwa einmal im Monat erscheint ein kurzer Newsletter zum Blog, der lässt sich hier abonnieren.